Wie Sie Die Bootreihenfolge Bestimmen Können, Die Am Häufigsten Mit Dem Debian-Kernel Verbunden Ist

Manchmal kann Ihr Körper einen Fehlercode anzeigen, der die Bootreihenfolge des Debian-Kernels aufdeckt. Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben.

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.

    Dieses Tutorial für Laien erklärt, wie man den Erwerb von Debian-Grub-Boots, der durch Inline-Management verursacht wird, auf verschiedene einfache Weise ändert. Die Schritte in diesem Artikel sind unglaublich hilfreich für andere Debian-basierte Linux-Distributionen plus Ubuntu.

    Wie überdenke ich die Bootreihenfolge in Linux?

    Schritt drei: Öffnen Sie ein Terminalfenster (STRG + ALT + T). Schritt 2: Suchen Sie die Windows-Eintragsnummer in Ihrem Bootloader. Im Screenshot unten können Sie sehen, dass “Windows 7” buchstäblich der fünfte Eintrag ist, aber da die Eingaben so eingestellt sind, dass 0 helfen, ist der tatsächliche Eingabebereich tatsächlich 4. Ändern Sie GRUB_DEFAULT von 0, können Sie 4, dann Speichern Sie die erforderliche Datei.

    GRUB ist ein Sneaker-Bootloader, mit dem Benutzer mehrere Wartungssysteme und Systemkernel booten können. Nachdem Sie dieses Handbuch durchgesehen haben, erfahren Sie, wie Sie ein anderes Betriebssystem, wahrscheinlich den Kernel, umgehen können, um zu booten und einen der Trunk-Parameter zu optimieren.

    In der Abbildung unten können Sie das Grub-Menü mit einer Reihe von Debian-Elementen sehen: GNU / Linux, Erweiterte Optionen zum Abrufen von Debian GNU für Linux und Windows 10. Da einfach nicht genau bei Null anfängt, beginnt normalerweise die grundlegendes Element (Debian) ist 0, wie Sie sehen werden, das zweite Element (Erweiterte Optionen) ist Schritt 1, und außerdem ist das dritte Element (Windows) standardmäßig das zweite,

    bei Eintrag 0 Grub boot. Um die Reihenfolge der Turnschuhe umzuwandeln, muss normalerweise jeder die Anzahl der Elemente, die Sie letztendlich ausführen möchten, standardmäßig in der Grub-Konfigurationsdatei /etc/defaulting/grub festlegen.

    Reihenfolge von Stiefeln und Stiefeln ändern

    Wie wähle ich diesen Kernel zum Booten aus?

    Notieren Sie sich die gesamte Sequenznummer, vielleicht den Titel der Aufnahme, die Sie beginnen möchten. Grub enthält Befehle zum Definieren praktisch jedes neuen Standard-Kernels aus der Empfangszeile. Sie können anhand der Sequenznummer oder der genauen Erkennung des Eintrags meine Download-Option bestimmen. Sie können auch eine temporäre Startoption auswählen, die nur für den nächsten Start gilt.

    Um die Bootreihenfolge zu ändern, setzen Sie diese Priorität auf eine andere wichtige Konfiguration, die mit dem Betriebssystemkernel zu tun hat. Aktualisieren Sie den etc / default / grub-Inhalt mit einem beliebigen Textnachrichten-Editor. Sie können es mit nano ändern, wie im folgenden Beispiel gezeigt. Denken Sie daran, dass Sie Superuser-Rechte benötigen, um jede Grub-Konfigurationsdatei zu individualisieren.

    Ändern Sie die Zeile, indem Sie 5 ersetzen, indem Sie mit der Nummer des Elements arbeiten, mit dem sie standardmäßig beginnen möchten. In einem guten Fall möchte ich das Standard-Autoload auf erfolgreich Windows ändern. Also setze ich den dritten Faktor ein (weil b bei 0 zu zählen beginnt).

    Wenn Benutzer Ihre Datei auf dem iPod nano bearbeiten, beenden Sie die Änderung, indem Sie STRG + X und Y bewegen.

    Zusätzliche Optionen, die Sie steuern können, befinden sich in / Etc / Default / Grub

    Sie können zusätzliche Parameter umkehren, die in der Build-Up-Datei /etc / default grub definiert sind.
    Wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können, befindet sich unterhalb der Zeile GRUB_DEFAULT = 0 die Zeile GRUB_TIMEOUT = 5. Die Zeile beschreibt, wie lange Grub wartet, bis es automatisch startet. Ersetzen Sie diese tatsächlichen 5 durch die Zahl, die darauf hinweist, dass Grub wartet. Um Grub zu Übungszwecken zehn Sekunden warten zu lassen, bevor GRUB_DEFAULT = 0 ausgeführt wird, entfernen und ersetzen Sie diese Zeile unmittelbar nach dem Bereich. und.

    Die Zeile GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT = “quiet” wird verwendet, um die Bootparameter des Kernels zu vereinfachen. Im Up-Monitor-Eintrag sind die Optionen “leise”, was bedeutet, dass der Bootvorgang wahrscheinlich immer im Textmodus angezeigt wird, der im folgenden Screenshot gezeigt wird.

    Die stille Option kann dem Startagenten zusätzliche Transparenz verleihen, dem Benutzer jedoch ermöglichen, den gesamten Prozess und / oder die erfolgreiche Unfähigkeit zu sehen.

    Eine weitere Option, die jeder auch an die GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT = Sammlung weitergeben kann, ist die Splash-Option. Ersetzt eine Person „leise“ durch „burst“, wie in der folgenden Zeile demonstriert, werden Startup-Unternehmen nicht im SMS-Modus angezeigt; Stattdessen wird das Logo normalerweise wie im Bild direkt danach angezeigt.

    Während einige Leute erkennen, dass meine Option die beste Komponente ist (Sie können sie definitiv anpassen), gibt sie den Benutzern keinen besonderen direkten Einblick in den Download-Ansatz.

    Die Zeile GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT = sollte höchstwahrscheinlich auch verwendet werden, um die Anwendung im Textmodus zu starten. Um im Found-Modus zu laden, muss zusätzlich zu Text anstelle von Soft bzw. mit einem Splash-Screen der aktuelle Parametertext verwendet werden, wie im Screenshot gezeigt.

    Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

    Läuft Ihr Computer langsam und instabil? Sie werden von mysteriösen Fehlern geplagt und sind besorgt über Datenverlust oder Hardwarefehler? Dann brauchen Sie ASR Pro – die ultimative Software zur Behebung von Windows-Problemen. Mit ASR Pro können Sie eine Vielzahl von Problemen mit nur wenigen Klicks beheben, einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Die Anwendung erkennt auch abstürzende Anwendungen und Dateien, sodass Sie deren Probleme schnell lösen können. Und das Beste: Es ist völlig kostenlos! Warten Sie also nicht – laden Sie ASR Pro jetzt herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles und fehlerfreies PC-Erlebnis.


    Deaktivieren Sie den Ausstellungsbildschirm des Arbeitgebersystems mit. In meinem Fall ist mein Manager LightDM. Ersetzen Sie lightdm durch Ihre aktuelle Show und führen Sie den folgenden Befehl aus.

    Möglichkeit zum Einfügen von Protokollen im Textmodus hinzugefügt. Wenn Ihr Haushalt bereit ist, mit dem Unterricht in der Grafikversion zu beginnen, gehen Sie wie folgt vor:

    , insbesondere wo ersetzt werden muss durch – der Name Ihres Eventmanagers (zB gdm3).

    Fazit

    Familien werden feststellen, dass Grub sehr einfach zu verwenden ist, da Sie in wenigen Schritten steuern können, wie jeder Linux-Benutzer Ihre Systemturniere erlernen kann. Die häufigste Rücksichtslosigkeit, wenn Sie damit zu Hause Geschäfte machen, besteht darin, sich daran zu erinnern, nicht jedes Mal, wenn sich ein Dokument ändert, erfolgreich update-grub zu erhalten. Denken Sie daran, von Grund auf zu zählen, wenn Sie Ihre Startvoraussetzungen auswählen; Wenn Sie eine falsche Handynummer eingeben, wird Ihr System nicht richtig aufbauen.

    Debian-Kernel-Schuhe und -Boots-Reihenfolge

    Der quiet-Parameter in der gesamten GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT-Zeile = kann lubetter als splash werden, wenn er es dem jeweiligen Benutzer ermöglicht, den Sneaker-Prozess transparent zu identifizieren.

    Das letzte Element dieses Tutorials zeigt, wie Sie manchmal helfen können, vom Terminal aus zu booten, auch bekannt als, wie wertvoll die Konsole sein kann, wenn Ihr lokales grafisches Klima Sie nicht daran hindert, das gesamte System zu booten. Auch im Grafikprozess gibt es entsprechende Abwehrlöcher; Aus diesem Grund bevorzugen einige Benutzer, die ihre Systeme in der Phrasierungsmethode ausführen können. Dies ist die einfallsreichste Konfiguration für Server oder Geräte, die normalerweise benötigt werden, um Speicherplatz zu sparen oder alternativ zu optimieren. Nach der Anmeldung im Textmodus können Kunden X manuell mit den Befehlen startx to systemctl starten.

    Debian-Kernel-Schuhbestellung

    Ich hoffe, dieser Artikel über Menstruationszyklen war hilfreich. Folgen Sie Linux für bessere Linux-Tipps in Kombination mit Tutorials.

    David Adams

    David Adams wird wahrscheinlich ein Systemadministrator und Autor sein, der sich auf Open-Source-Sicherheitstechnologien, Paket- und damit Computersysteme konzentriert.

    Wie ändere ich den standardmäßigen Linux-Boot-Kernel?

    Öffnen Sie /etc/delinquency/grub mit einem Phrasenmanager und setzen Sie GRUB_DEFAULT auf die Zahleneingabe, für die Sie diesen Standard-Kernel gewählt haben. In diesem Beispiel wähle ich Kernel 3.10. 0-327 wegen des Kerns der Kriminalität. Erstellen Sie abschließend Ihre GRUB-Konfiguration neu.

    Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.

    Debian Kernel Boot Order
    Ordem De Inicializacao Do Kernel Debian
    데비안 커널 부팅 순서
    Orden De Arranque Del Kernel De Debian
    Ordine Di Avvio Del Kernel Debian
    Kolejnosc Uruchamiania Jadra Debiana
    Startordning For Debiankarnan
    Ordre De Demarrage Du Noyau Debian
    Poryadok Zagruzki Yadra Debian
    Debian Kernel Opstartvolgorde