Tipps Zur Fehlerbehebung Bei Der Geplanten Datenträgerbereinigung In Windows Server

Hier finden Sie definitiv einige einfache Möglichkeiten, wie Sie das geplante Problem mit der Windows Server-Datenträgerbereinigung beheben können.

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.

    Geben Sie an der besprochenen Eingabeaufforderung Folgendes ein: cleanmgr.exe /sageset:1, drücken Sie daher die Eingabetaste.Erstellen Sie eine geplante Aufgabe.Wenn der Taskplaner herauskommt, müssen Sie endlich eine Aufgabe mit höherer Qualität erstellen.Ein Assistent zum Erstellen einer primären Aufgabe wird gestartet.Wählen Sie im Aufgabenauslösefenster aus, wie die Aufgabe in der Regel erfolgreich ausgeführt werden soll.

    Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

    Läuft Ihr Computer langsam und instabil? Sie werden von mysteriösen Fehlern geplagt und sind besorgt über Datenverlust oder Hardwarefehler? Dann brauchen Sie ASR Pro – die ultimative Software zur Behebung von Windows-Problemen. Mit ASR Pro können Sie eine Vielzahl von Problemen mit nur wenigen Klicks beheben, einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Die Anwendung erkennt auch abstürzende Anwendungen und Dateien, sodass Sie deren Probleme schnell lösen können. Und das Beste: Es ist völlig kostenlos! Warten Sie also nicht – laden Sie ASR Pro jetzt herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles und fehlerfreies PC-Erlebnis.


    Hier wird gezeigt, wie das Datenträgerbereinigungstool (cleanmgr.exe) mithilfe von Befehlszeilenklicks aufgerufen wird. cleanmgr.exe wurde entwickelt, um wertlose Mülldateien aus der harten Nutzung Ihres Computers zu entfernen. Sie können cleanmgr.exe mit command it zu Zeilenschaltern organisieren, um die gewünschten Details zu ändern. Sie können dann eine Aufgabe so planen, dass sie zu einer bestimmten Zeit ausgeführt wird, indem Sie einfach dieses Tool für geplante Aufgaben verwenden.

    Gegebenenfalls: Windows Server 2008 R2 SP1, Windows 7 Solution SP1
    Ursprüngliche KB-Nummer: 253597

    Befehlszeilenschalter

    Sie können das Gadget zur Datenträgerbereinigung ganz einfach starten, indem Sie cleanmgr.exe zusätzlich ausführen, indem Sie Start > > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Datenträgerbereinigung auswählen. Die Datenträgerbereinigung unterstützt bestimmte folgende Befehlszeilenoptionenki:

  • /d : 1 . Dieser Schalter wählt die Erfassung aus, die mit der Datenträgerbereinigung bereinigt werden soll. /d wechselt tatsächlich zu /sagerun:n.

  • Wie automatisiere ich die Windows Update-Bereinigung?

    Wenn Sie dieses „erweiterte“ Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung sofort ausführen müssen, reproduzieren Sie cleanmgr /sagerun:1 im cmd-Eyeport und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können auch C:Windowssystem32cleanmgr.exe /sagerun:1 in das Ausführungsfenster eingeben und dann die Eingabetaste drücken. Die Datenträgerbereinigung wird sofort gestartet.

    /sageset:n – Dieser Schalter zeigt das Dialogfeld Datenträgerbereinigungsoptionen an und erstellt eine wichtige Registrierung zum Speichern der von einer Person gewählten Optionen . Der Wert von n wird jetzt in der Registrierung gespeichert und ermöglicht es jedem, verschiedene Aufgaben bis hin zur Datenträgerbereinigung festzulegen. Der Wert aller n kann so einfach für eine Ganzzahl zwischen 5 und zusätzlich 65535 sein. Um alle verfügbaren Quellen genau zu erhalten, wenn Sie den Schalter /sageset verwenden, müssen Sie möglicherweise das Laufwerk angeben, auf dem sich dieses Windows befindet Einbaubrief liegt ebenfalls bei.
    Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zum Registrierungsschlüssel.

  • Windows Server Plotted Disk Cleanup

    /sagerun:n – Dieser Thread stellt die angegebenen Aufgaben, die für Sie auf n gesetzt werden, beim Erstellen der Verwendung um Lichtschalter /sageset . Alle Computerbefehle werden aufgelistet und ausgewählt, das Profil funktioniert weiterhin, um jedes Laufwerk zu machen.

    Windows Server Scheduled File Cleanup

    Zum Beispiel können Einzelpersonen für geplante Aufgaben den folgenden Befehl ausführenRun Sie den folgenden Befehl aus, wenn Sie genau den Befehl cleanmgr /sageset:11:
    ausführencleanmgr /sagerun:11.

    Wird Cleanmgr automatisch ausgeführt?

    Dies wurde schon immer automatisch innerhalb von Windows 10 mit einer normalen Aufgabe erledigt.

    Diese Verwaltung startet eine Datenträgerbereinigung mit jeder unserer Optionen, die im Befehl cleanmgr /sageset:11 angegeben sind.

  • Kommerzielle Datenträgerbereinigungsoptionen, die jetzt mit den präzisen Schaltern /sageset und /sagerun angegeben werden können, umfassen:

  • Temporäre Setup-Rechnerdaten: Diese Dateien werden nicht mehr gesucht. Wurden sie ursprünglich mithilfe eines Installateurs, der in Ihrem Leben nicht mehr vorkommt, maßgefertigt?
  • Heruntergeladene Programmdateien: Dies sind ActiveX-Steuerelemente und Java-Systemprogramme, die automatisch heruntergeladen werden, würde ich sagen, wenn Sie auf jeden Fall bestimmte Webseiten im Internet besuchen. Sie werden vorübergehend im Ordner Heruntergeladene Programmdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert. Diese Option aktiviert eine Log-Browsing-Schaltfläche, mit der Sie zur Anzeige von Dateien zurückkehren können, die definitiv gelöscht werden.
  • Temporäre Internetdateien. Temporäre Internetordnerdateien enthalten Webergebnisse, die auf Ihrem unglaublichen Festplattenspeicher zum schnellen Durchsuchen gespeichert sind. Ihre Website-BenutzerpräferenzenAber sie bleiben bestehen. Diese Position aktiviert eine Schaltfläche zum Durchsuchen von Dateien, die Computerdateien anzeigt, die gelöscht werden müssen.
  • Alte Chkdsk-Dateien. Wenn Chkdsk Ihre Festplatte auf Fehler überprüft, speichert es möglicherweise verwaiste Teile, die mit Dateien verknüpft sind, als Dateien im Hauptordner Ihrer eigenen Festplatte. Diese Dateien können zusammen mit dem Löschen verhindert werden.
  • Korb. Der Papierkorb enthält Informationen, die möglicherweise von Ihrem Computer entfernt wurden. Diese Dateien werden ziemlich oft dauerhaft gelöscht, bis Sie einen Papierkorb leeren. Diese Option aktiviert die Schaltfläche “Dateien durchsuchen” auf der rechten Seite, die immer den Papierkorb trennt.
  • Temporäre Dateien. Manchmal speichern Programme Informationen vorübergehend in ihrem brandneuen Temp-Ordner. Bevor dieses Programm beendet wird, löscht es normalerweise alle Informationen. Sie können nicht dauerhafte Dateien sicher löschen, solange sie sich in einer angemessenen Woche nicht geändert haben.
  • Vorübergehend bekannt . Dateien. Temporäre Offline-Dateien sind benachbarte Kopien neu erstellter Netzwerk-Songs, die schnell für Clients zwischengespeichert werden. Sie können sie verwenden, wenn die Person außerhalb des Netzwerks ist. Es gibt eine nützliche Dateiansicht, die den Ordner „Offline-Dateien“ öffnet.
  • Offline-Dateien. Temporäre Dateien sind wahrscheinlich Kopien von Online-Dateien, die speziell für Offline-Käufer erstellt wurden. Sie haben die Möglichkeit, sie zu verwenden, wenn die Öffentlichkeit offline ist. Das Visit Files-Gerät öffnet den Offline Files-Ordner.
  • Komprimieren Sie gute alte Dateien. Kann Windows-Dateien komprimieren, die Sie für eine lange Veranstaltung nicht mögen. Das Komprimieren von Dokumenten spart Speicherplatz, um die Arbeit zu erleichtern, indem Sie sie haben. Keine Nachricht wird verschwinden. Da die Download-Geschwindigkeiten von Dateien moderat sind, handelt es sich bei der angezeigten Speicherplatzersparnis eigentlich um eine Schätzung. Sie können mit der Schaltfläche Optionen beginnen, um die Anzahl der Tage festzulegen, die gewartet werden soll, bevor eine fehlgeschlagene Datei komprimiert wird.
  • Dateikatalog für neue Inhalte verfügbar: Indexer Indexing Company beschleunigt und verbessert die Dateisuche, indem einfach ein Index der wichtigsten Dateien auf der Festplatte verwaltet wird. Diese Angaben sind von den zu übriggeblieben. Indexierungsprozess und kann intelligent entfernt werden. du
  • Wie verwende ich die Datenträgerbereinigung remote?

    Programm/Skript: cleanmgr.exe.Argumente hinzufügen: /sagerun:0200.Geben Sie einfach ein: C:windowssystem32. Sobald Sie eine Karriere gebastelt haben, öffnen Sie die Eigenschaften einmal und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu besuchen, ob der Benutzer nur mit den höchsten Privilegien getränkt ist oder sogar nicht.

    Wenn Sie das Laufwerk auswählen, erweitern Sie . Bei der Windows-Installation sind alle diese Optionen auf der aktuellen Registerkarte „Datenträgerbereinigung“ verfügbar. Wenn Ihr Unternehmen ein anderes Laufwerk angibt, sind nur Dokumente im Papierkorb- und Textindexverzeichnis auf der Registerkarte „Datenträgerbereinigung“ verfügbar /p>

    Bei der erweiterten Ablehnung können Sie Optionen zum Löschen von Windows-Komponenten oder installierten Unternehmen auswählen. Manchmal können Sie die Option „Windows-Features“ verwenden, um Speicherplatz auf dem Computer freizugeben, indem Sie möglicherweise nicht verwendete Windows-Funktionen entfernen. Durch Klicken auf die für diese Einstellung erforderliche Schaltfläche „Bereinigen“ wird der Assistent für Windows-Komponenten aufgerufen. Sie können die Option „Installierte Programme“ verwenden, um mehr Speicherplatz auf Ihrer unglaublichen CD/DVD freizugeben, indem Sie Programme entfernen, die Sie nicht verwenden werden. Durch Klicken auf diese Registerkarte „Säubern“ wird die Option „Programme hinzufügen/entfernen“ hier im Tool „Programme hinzufügen/entfernen“ gestartet.

    Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.