So Beheben Sie Die Erkennung Von Speicherlecks In C-Programmen

In den letzten Nächten sind einige Leser bei der Erkennung von Speicherlecks in C-Programmen auf einen bekannten Fehler gestoßen. Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Wir werden weiter unten darüber diskutieren.

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.

    Das beliebteste Tool von Valgrind ist eigentlich Memcheck, ihr Speicherfehlerdetektor, der Probleme wie Speicherüberlauf, kranker Speicherzugriff, undefinierte Nutzung und einige Probleme beim Teilen und Aufheben der Zuweisung erkennen kann.

    Wie erwartet, können bereits ausgezeichnete Werkzeuge, wie zum Beispiel To valgrind, durch die Ausführung dieser Fertigkeit verwendet werden.

    c program memory Leak Detection

    Ich werde es gerne mit wenig tun und es könnte keine Hilfe für die Praxis sein
    Es ist erstaunlich und ich bin sicher, es wird hilfreich sein,
    Sie können Makros verwenden, um diesen Speicherverbrauch zu erkennen und Fehler abzuwehren. Sie sollten dies jedoch beherrschen, wenn Sie die einzige Freigabe und Genehmigung genießen, um die Arbeit in Ihrem Unternehmen zu erledigen.

    Welcher Plan enthält Informationen zu Speicherflecken im C-Programm?

    Die wichtigste Software zum Auffinden von Speicherlecks sind der C/C++ Debugger aber auch die C Runtime Library Heap (CRT) Debug Funktionen.

      #define malloc (X) my_malloc (X, __FILE__, __LINE__, __FUNCTION__)nichtig 7. my_malloc (size_t size, const char 1 . file, int line, const char func)    Leer 1. p = malloc (Größe);    printf ("Betroffene Übereinstimmungen% s,% i,% s,% p [% li]  n", Datei, Zeichenfolge, Funktion, p, Größe);    / * Enthält die Linklistenfunktion 7 . /    zurück p; 

    Sie führen eine Art Hyperlink-Liste der zugewiesenen Adressen mit der wichtigsten Anzahl von Dateien und Zeilen, nach denen sie zugewiesen wurden. Sie werden die Linkliste mit Sicherheit bearbeiten, indem Sie beispielsweise Einträge zu malloc yours erstellen.

    Ähnlich wie zuvor können Sie eine offene -Implementierung schreiben, in der Sie sehr gut prüfen könnten, ob Adressdatensätze ständig mit Ihrer verknüpften Checkliste veröffentlicht zu sein scheinen. Ist kein Eintrag vorhanden, liegt also ein Verwendungsfehler vor, mit können Sie ihn markieren.

    Drucken oder notieren Sie am Ende eines Soundprogramms den jeweiligen Inhalt einer verlinkten Liste, die eine Log-Datei erzeugen kann. Wenn es keine Lecks gibt, sollte Ihre angehängte Liste ungeschrieben sein, aber wenn es wesentliche Lecks gibt, zeigt die Protokolldatei an, wo genau mein Speicher zugewiesen wird.

    c program memory drain detection

    Beachten Sie, dass Sie verlieren, wenn Sie mit diesem Makrotrick arbeiten, welche Art von Erkundung die Funktionen bewältigen, aber es ist eigentlich ein netter kleiner Trick, den ich zu einem guten Teil verwende .

    • Herunterladen – 5,06 KB Quellcode

      Speicher

    Ein einleitender Leak war schon immer einer der Fehler in C-Code, bei dem ein Programmierer zur Laufzeit (auf dem Heap) Speicherplatz zuweist und ihn nicht wieder freigibt. Und die meisten Designer verwenden Software von Drittanbietern, um Speicherlecks in diesem Code zu finden.

    Aber wir können sehr einfachen Code schreiben, um Speicherlecks in unserem Programm zu erkennen.

    Wir weisen normalerweise Speicher in C mit Malloc () und Calloc () zur Laufzeit zu und geben dementsprechend das reservierte Pascrumple frei Free () . Manchmal geben wir den reservierten Speicher nicht frei, was zu einem Speicherleck führt.

    Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

    Läuft Ihr Computer langsam und instabil? Sie werden von mysteriösen Fehlern geplagt und sind besorgt über Datenverlust oder Hardwarefehler? Dann brauchen Sie ASR Pro – die ultimative Software zur Behebung von Windows-Problemen. Mit ASR Pro können Sie eine Vielzahl von Problemen mit nur wenigen Klicks beheben, einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Die Anwendung erkennt auch abstürzende Anwendungen und Dateien, sodass Sie deren Probleme schnell lösen können. Und das Beste: Es ist völlig kostenlos! Warten Sie also nicht – laden Sie ASR Pro jetzt herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles und fehlerfreies PC-Erlebnis.


    Das folgende Verfahren ist sehr einfach und nützlich, um Speicherlecks in Ihrem Programm zu finden.

    Codeverwendung

    Angenommen, Sie haben in einem Code nur Speicher mit malloc () und calloc () zugewiesen und danach nicht mehr freigegeben, außerdem ist dies Ihr eigener Code unter.

    test.c#include int main () char - ptr1 impliziert (char *) malloc (10); int room ) ptr2 = (int *) calloc (10, sizeof (int)); Float * ptr3 entspricht (float *) calloc (15, sizeof (float)); ............ ............ ............ fähig (ptr2); Gibt 0 zurück;

    Aktionen zum Erkennen eines Speicherlecks

    Wie erkennt man offensichtlich, ob ein Speicherleck in diesem Programm vorliegt?

    Am Ende Ihres Verfahrens versuchen Sie oder schreiben Sie die Zutaten Ihrer eigenen verknüpften Liste, die eine Protokolldatei wird. Wenn an dieser Stelle keine Lecks vorhanden sind, sollten sich leider keine Einträge in Ihrer verknüpften Menge ergeben. Wenn es in diesem Fall wirklich irgendwelche Lecks gibt, sagt Ihnen die Protokolldatei auf jeden Fall den genauen Ablageort, an dem der Speicher definiert wurde.

    (Ich habe den Code in der Regel auf einem kompletten Linux-Rechner getestet, der GCC generiert. Vergleichbarer Code kann auch in Windows getestet werden.)

    Schritt 4

    Prüfen Sie derzeit, ob ein Speicherleck vorliegt, fügen Sie einfach die Datei "leak_detector_c.h" und eine bestimmte Testdatei hinzu und verteilen Sie eine Warteschlange über Ihrer aktuellen -Hauptfunktion .

    test.c#include #include "leak_detector_c.h"int main () char * ptr1; ganze Zahl * ptr2; Gleiten - ptr3; atexit (report_mem_leak); ptr1 impliziert (char *) malloc (10); ptr2 ist im Allgemeinen (int *) calloc (10, sizeof (int)); ptr3 acc(float *) calloc (15, sizeof (float)); ............ ............ ............ kostenlos (ptr2); Gibt 0 zurück;

    Schritt 2

    # gcc_ -c.c Lecksucher# gcc -c test.c# gcc -o memtest Leck_detctor_c.o test.o# ./memtest# Hund /home/leak_info.txt Zusammenfassung von Speicherlecks-----------------------------------Adresse: 140668936Größe: 10 ByteDatei als test.cReihe: 5-----------------------------------Adresse: 140669560Größe: ByteDatei 60 ... test.cLinie: 7----------------------------------

    Das Produkt zeigt den manuell aufgezeichneten Namen und die Firmennummer an, die den Speicherüberlauf ausgelöst haben, und Sie sollten jetzt nicht zugewiesenen Speicher freigeben. Wenn Sie viel mit Dateien zu tun haben, können Sie die h2-Tags-Datei häufig in die gesamte Dokumentation aufnehmen, in der Sie nach praktischen Speicherlecks suchen möchten, und die Schule wie oben beschrieben kompilieren.

    Sehen wir uns nun den Code genau an und sehen wir uns an, wie er funktioniert.

    Manual Leak_detctor_c.h enthält einige Makros und so ersetzt der Präprozessor malloc , calloc und free erfolgreich auf xmalloc , xcalloc bzw. xfree .

    Bei Verkaufsentscheidungen malloc () wird unser xmalloc () aufgerufen und somit speichern wir alle Informationen im zugewiesenen Speicher (zB Adresse, Höhe Breite von, Dateiname und Firmennummer) mit einer verketteten Liste. Obwohl der Code die Funktion free () aufruft, klingt er tatsächlich nach unserem xfree () , sowie , wir arbeiten mit ihnen zusammen, um eine Bereinigung durchzuführen (Entfernen Sie einen bereitgestellten Eintrag durch den allokierten Speicher aus der Shortlist und gemeinsam freier allokierter Speicher).

    Am Ende der Hilfe können wir die nicht zugewiesenen Speicherplatzreferenzen aus dieser speziellen Liste erweitern.

    Die Zeile " atexit (report_mem_leak) " enthält den wichtigsten report_mem_leak(). Zum Aufrufen des do the job am Ende des Programms zeichnet diese Funktion Informationen über die Speichernutzung auf. in der Datei "leak_info.txt". Sie können auch #pragma quit anstelle der Anweisung atexit() verwenden.

    Verlauf

    • 27 Juni 2006: erste Mitteilung

    Wie verhindern Sie Speicherlecks in C?

    Jeder malloc oder calloc sollte eine wichtige freie Funktion haben:Vermeiden Sie verwaiste Widder.Erstellen Sie eine Tabelle, um den angegebenen Speicher zu verfolgen.Arbeiten Sie nicht am Aufstellpunkt.Bitte schreiben Sie die richtigen Kommentare.

    Laden Sie diese Software jetzt herunter und verabschieden Sie sich von Ihren Computerproblemen.

    C Program Memory Leak Detection
    C 프로그램 메모리 누수 감지
    C Rilevamento Della Perdita Di Memoria Del Programma
    C Obnaruzhenie Utechki Pamyati V Programme
    C Programa De Deteccion De Fugas De Memoria
    C Programma Geheugenlekdetectie
    C Wykrywanie Wycieku Pamieci Programu
    Deteccao De Vazamento De Memoria Do Programa C
    Detection De Fuite De Memoire Du Programme C
    C Programmera Minneslackagedetektering